Nicht aus der Tüte- Fixe Soßen selbstgemacht

Standard

Soßenabend3-04.2019

Wie man fixe Soßen mit frischen Zutaten kostengünstig zubereitet hatte viele Frauen interessiert. Bärbel Wöhrle freute sich über das große Interesse und begrüße die Frauen in der Schulküche der Hasemann-Schule. Ebenso die Referentin Frau Ingrid Vollmer-Haug vom Ernährungszentrum Ortenau.

Zuerst wurde ein Rinderbraten mit Gemüse vorbereitet und in den Backofen gestellt. Dann bereitete Frau Vollmer-Haug noch vier weitere Soßen zu, die zu einem Hauptgericht gereicht werden. Auch eine Schokoladensoße durfte nicht fehlen.

Nebenbei erklärte Sie noch die Zubereitung von Gemüse- und Fleischfonds und wie man sie bevorraten kann. Diese verwendet Sie gerne für die Herstellung der Soßen.

Im Anschluss konnten die Frauen die leckeren Soßen mit Nudeln und Reis probieren und zum Abschluss gab es noch Birnen mit Schokoladensoße.

soc39fenabend2-04.2019.jpg

Die Vorsitzende Bärbel Wöhrle dankte Frau Vollmer-Haug mit einem Blumengruß.

 

 

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.