Weiden Flechtkurs bei Barbara Schulte

Standard

Dass Landfrauen auch handwerkliche Fähigkeiten besitzen,  zeigen sie immer wieder in ihren verschiedenen Kreativ-Kursen.

Auch dieses Jahr finden wieder zwei  Weidenflecht-Kurse statt. Am letzten Samstag pünktlich ab 13:00Uhr kam – wie vom Wetterbericht- versprochen die Sonne raus und bescherte den gut gelaunten Frauen, vollen Sonnenschein auf der grünen Wiese, für ein intuitives Flechten mit den Weidenruten.

Barbara Schulte zeigte verschieden geflochtene Weiden-Modelle zur Anregung, aus denen sich die Teilnehmerinnen ihren Favoriten aussuchen konnten. So wurde unter fachkundiger Anleitung fleißig geflochten wobei darauf zu achten war, dass jede Weidenrute ihre eigene Dynamik entwickelt, die beachtet und betont werden sollte.
So wurde z.B. am Anfang eine ovale Schale geplant und zum Schluß ist daraus ein Fischmodell auf einem schwankenden Stab geworden!!!

Zum Fachsimpeln und regen Austausch war eine kleine Kaffee-Pause dazwischen sehr willkommen.

Nach Sonnenuntergang war jede Teilnehmerin zufrieden mit ihrem Werk und konnte ein schönes selbstgeflochtenes Unikat mit nach Hause nehmen.
Ein großes Lob und Dankeschön geht an Barbara Schulte, die alles sehr gut vorbereitet und organisiert hat.

 

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.