Landfrauen-Ausflug 2018 ins Rosendorf

Standard

Schönes Wetter, ein voller Bus geselliger Teilnehmer und eine gut geplante Tour waren Garant für einen schönen Ausflug am vergangenen Sonntag.
Die Fahrt führte über das Elztal nach Freiburg. Das erste Ziel war die Talstation der Schauinslandbahn. Auf der Bergfahrt mit Deutschlands längster Umlaufseilbahn hatten wir einen herrlichen Ausblick auf die schöne Landschaft. Oben auf dem Parkplatz erwartete uns schon der Bus. Aber nicht zur Weiterfahrt, sondern mit unserem Proviant. Gemeinsam wurde nun schnell neben dem Parkplatz das Frühstücksbuffet aufgebaut und alle konnten bei Sonnenschein und tollen Ausblicken das Frühstück genießen.
Gut gestärkt fuhren wir als nächstes Ziel unserer Südschwarzwaldrundfahrt das Rosendorf Nöggenschwiel (Kreis Waldshut) an. Dort fanden am vergangenen Wochenende die Rosentage statt.
Beim Rundgang durch das Dorf konnten man die unterschiedlichsten Rosensorten, Gärten und Anlagen bestaunen. Das abwechslungsreiche Programm mit Festumzug, dem Markt und die leckeren kulinarischen Angebote sorgten für einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag.
Am Spätnachmittag fuhren wir am Schluchsee und Titisee vorbei über Furtwangen nach Gutach zurück.
Zum gemütlichen Ausklang kehrten wir im neueröffneten Gasthaus „Krone“ in Gutach ein.
Ein herzliches Dankeschön an Bärbel und Gerhard Wöhrle für die tolle Organisation dieses schönen Tages. Ein weiteres Dankeschön an alle Sponsoren unseres leckeren Frühstückbuffets.

 

P1020836P1020849P1020864P1020844

 

 

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.