Archiv für den Monat März 2018

Jahreshauptversammlung 2018 in der Neuen Linde in Gutach

Standard

Vorsitzende Bärbel Wöhrle und Schriftführerin Erika Lehmann berichteten von einem sehr aktiven Vereinsleben mit 67 Veranstaltungen in einem Jahr.

Die nächsten Termine sind am 23. März die traditionelle Bärlauchwanderung mit anschließender Einkehr – am 11. April Vortrag und Zubereiten des Frischkorngerichts –das Herzstück der „Vitalstoffreichen Vollwertküche“ und am 28. April der erste Pflanzentauschtag in Gutach bei Kaffee und Kuchen.

Bei seinem Grußwort fragte sich Bürgermeister Siegfried Eckert wie die Landfrauen deutlich mehr Aktionen organisieren konnten als es Wochen im Jahr gibt. „Die Landfrauen sind für die Gemeinde einer der wichtigsten Vereine im Ort.“ Er verglich die Landfrauen mit dem Baum des Jahres 2018 – der Esskastanie. Die Landfrauen sind in der Region verwurzelt, der Vorstand streckt die Äste aus und die Mitglieder füllen den Baum mit Blättern.

Der ausführliche Kassenbericht wurde wegen Krankheit der Kassiererin Ellen Neisse-Scharff von der stellvertretenden Vorsitzenden Bettina Breithaupt vorgelesen.

Karla Wöhrle, die den Ortsverein im Bezirk Haslach vertritt, informierte darüber, dass der Landfrauenverband Südbaden den jährlichen Mitgliedsbeitrag zum 01.Januar 2019 erhöhen wird.

Zu Ehrenmitgliedern ernannte Bärbel Wöhrle fünf Landfrauen, die seit vielen Jahren Mitglieder sind und sich darüber hinaus auch in der Vorstandschaft engagierten. Diese Ehrung ist eine Wertschätzung für eure langjährige Tätigkeit, denn ohne eure Unterstützung wäre der Verein nicht dort, wo er heute steht. Diese Worte galten für Gerlinde Aberle, die von 1992 bis 2017 als Kassiererin tätig war – für Elfriede Moser, die von 1992 bis 2017 stellvertretende Vorsitzende war – für Rosemarie Blum, die von 1992 bis 2008 im Beirat aktiv war und für Hilde Moser, die von 2001 bis 2017 das Amt der stellvertretenden Schriftführerin inne hatte.
20180309_211722

Hedwig Spathelf, die bei der Versammlung nicht anwesend sein konnte, erhält ebenfalls die Ehrenmitgliedschaft. Sie war von 1992 bis 2011 im Beirat aktiv.

Beim Tagesordnungspunkt Anregungen und Wünsche ergriff Bettina Breithaupt das Wort und dankte mit einem Blumengruß und Gutschein im Namen aller Gutacher Landfrauen der 1. Vorsitzenden Bärbel Wöhrle für ihren unermüdlichen Einsatz und Engagement.

Werbeanzeigen